Lehrerinnen und Lehrer

An unserer Schule unterrichten qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer, die eine mehrjährige Ausbildung nach den Richtlinien des BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland) absolviert haben und sich regelmäßig weiterbilden. Die Abschlussprüfung zur Erlangung des Titels Yogalehrer/-in BDY/EYU setzt eine Ausbildung mit mindestens 720 Unterrichtseinheiten voraus. Die Ausbildungsinhalte reichen von Hatha-Yoga, Pranayama (yogische Atmung), Meditation über medizinische Grundlagen und Psychologie bis zu Geschichte, Philosophie und dem Studium der Quellentexte des Yoga.

 

Daniela Weise

Leitung

Please specify image url

»Mit Yoga bin ich zum ersten Mal vor über 35 Jahren in Kontakt gekommen. Was mich damals berührt hat und bis heute inspiriert, ist, dass uns dieser Weg zum Wesentlichen führt.«

Daniela leitet die Yogaschule München. 2006-2010 vierjährige Ausbildung mit Abschluss Yogalehrerin BDY/EYU bei Vision Yoga Mandiram, München, 2010-2012 dreijährige Weiterbildung bei R. Sriram in Yogatherapie, Yogaphilosophie, Einzelunterricht. Außerdem freiberufliche Verlagslektorin mit Schwerpunkt Spiritualität, Lebenshilfe und alternative Heilweisen. Mutter einer erwachsenen Tochter. Gibt seit 2008 Yoga-Unterricht. Derzeit Yoga-Therapie-Fortbildung am American Viniyoga Institute.

Ich kooperiere mit folgenden selbständigen Yogalehrern:

Ariane Heck
Please specify image url

»Yoga ist der wertvolle Ausgleich zum alltäglichen Leben: Ruhe statt Lärm/Lautheit. Fokus statt Zerstreuung. Gefühl statt Gedanken. Beobachten statt reagieren. Innen statt außen.«

Ariane hat die Yogaschule 2004 gegründet und erfolgreich bis 2016 geleitet. 1999-2004 vierjährige Ausbildung mit Abschluss Yogalehrerin BDY/EYU bei Vision Yoga Mandiram, München. 2007-2009 dreijährige Weiterbildung bei R. Sriram in Yogatherapie und Yogaphilosophie. 2012 200 Hour Teacher Training bei YogaWorks. Ariane hat das Buch »Yoga für Triathleten« sowie drei DVDs zum Thema »Yoga für Ausdauersportler« veröffentlicht. Sie unterrichtet an der Yogaschule unter anderem den Kurs »Yoga für Sportler«.

Christine Hinterreiter
Please specify image url

»Nach einem stressigen Tag mit Yoga wieder ins Lot kommen, den Körper bewusst spüren, in der Stille verweilen – das sind Momente, die Kraft geben, die Gesundheit erhalten und die Seele heilen.«

2007-2011 vierjährige Ausbildung mit Abschluss Yogalehrerin BDY/EYU bei Vision Yoga Mandiram. Weiterbildung in therapeutischem Yoga: bei Helga Pfretzschner (2 Jahre) sowie in Pranayama, Vinyasa krama, Kinderyoga, Rezitation sowie Yoga in der Schwangerschaft. Seit 2013 vertieft sie ihr Wissen im Bereich Yoga und Philosophie in der Weiterbildung bei R. Sriram. Sie unterrichtet Yoga seit 2009 in München und Unterschleißheim. Darüber hinaus bietet sie über »Neue Wege« Yogareisen an. Christine ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Seit 35 Jahren ist sie in der IT-Branche tätig.

Karin Morhard-Frank
Please specify image url

»Yoga habe ich zu verdanken, dass ich mich bis heute sowohl körperlich als auch psychisch wohl fühle. Und ich bleibe fit und beweglich. Yoga hat mich gelehrt, auf meinen Körper zu achten und die kleinen Signale, die er aussendet, wahrzunehmen und entsprechend zu handeln.«

2006-2010 vierjährige Ausbildung mit Abschluss Yogalehrerin BDY/EYU bei Vision Yoga Mandiram München, 2010-2012 dreijährige Weiterbildung bei R. Sriram in Yogatherapie und Yogaphilosophie. Seither hat sie sich beständig weitergebildet: Schwangeren-Yoga bei Daniela Carl und im Yoga Institut München, Kinderyoga bei Thomas Bannenberg (fünftägiges Modul mit gehaltener Stunde), zum Thema Beckenboden bei Irene Lang-Reeves (BiB, Beckenboden in Bewegung). Karin nimmt weiterhin an Supervisionsseminaren von R. Sriram teil und nimmt regelmäßig Einzelunterricht bei Rita Horlacher.

Marina Ammann-Orlovic
Please specify image url

»Yoga bedeutet für mich hauptsächlich Gottvertrauen und Disziplin. Unsere Sichtweise verändert sich, wenn wir durch die Verschleierungen unseres Denkens hindurchblicken können. Besonders bereichernd ist für mich das Rezitieren vedischer Texte und des Yogasutras.«

2002-2003 zweijährige Yoga-Grundausbildung bei Wolfgang Scherr im Yoga Institut München. Seither regelmäßige Teilnahme an diversen Yoga-Seminaren. Seit 2008 Einzelschülerin von Katharina Kleinknecht. 2012 Grundausbildung für Yoga mit Kindern bei Thomas Bannenberg. Seit 2013 dreijährige Fortbildung im Bereich Yoga und Philosophie bei R. Sriram. Marina unterrichtet Yoga seit 2004, seit 2008 in der Yogaschule München. Sie stammt ursprünglich aus Serbien, ist Mutter zweier Kinder und gelernte Zahnmedizinische Fachassistentin, seit 2008 auch AFS-Stillberaterin.

 

Gruppen mit max. 10 Teilnehmern | persönliche Atmosphäre